ÄSTHETIK

Durch verschiedene minimalinvasive und kosmetische Therapieverfahren lassen sich die Folgen der Hautalterung abmildern. Unsere DBGT-zertifizierte (Deutsche Gesellschaft für ästhetische Botulinum- und Fillertherapie e.V.) Hautarztpraxis bietet zahlreiche Therapieverfahren, um Ihrer Haut die Ausstrahlungskraft wiederzugeben. Allen Behandlungen geht eine ausführliche Aufklärung voraus, im Rahmen derer die Therapiemöglichkeiten und die zu erwartenden Ergebnisse mit Ihnen besprochen werden.

Eine erfolgreiche Behandlung von Falten und Fältchen setzt eine genaue Analyse Ihrer Gesichtsmimik voraus. Durch das gezielte Setzen von Botulinumtoxin A Injektionen, vorwiegend im Gesichtsbereich, wird eine reversible Entspannung des behandelten Muskels herbeigeführt und hierdurch eine glättende Wirkung auf die Haut erzielt. Die Wirkung der Therapie hält in der Regel 4-6 Monate und bedarf daher einer regelmäßigen Wiederholung. Die Injektionen eignen sich besonders gut zur Behandlung der Glabellaregion („Zornesfalten“), Stirnregion („Denkerfalten“), periorbitalen Falten („Krähenfüße“), Nasenfalten („bunny lines“), Marionettenfalten (hängende Mundwinkel) und Kinnfalten („Pflastersteinkinn“). Auch bei übermäßigem Schwitzen (Hyperhidrose) ist die Anwendung von Botulinumtoxin A eine mögliche Therapieoption.

Im Laufe der Zeit nimmt der Hyaluronsäureanteil der Haut ab. Durch diesen Umbauprozess entsteht ein Volumenverlust mit Faltenbildung. Durch die gezielte Injektion eines natürlichen Fillermaterials (Hyaluronsäure) in betroffene Gesichtsregionen lassen sich tiefe Falten und Volumendefizite effektiv behandeln.

Besenreiser sind kleinste, in der Haut liegende Gefäße, die oft Zeichen einer beginnenden Venenschwäche sind. Durch eine gezielte Punktion und Injektion eines Sklerosierungsmittels („Verödung“) können diese Gefäße schonend und narbenfrei entfernt werden. Die Behandlung findet idealerweise in den Wintermonaten statt.

In unserer Praxis besteht die Möglichkeit mit modernen Lasergeräten verschiedene Hautveränderungen schonend und unter höchsten ästhetischen Ansprüchen zu behandeln. Allen Behandlungen geht eine ausführliche Aufklärung voraus, im Rahmen derer die Therapiemöglichkeiten und die zu erwartenden Ergebnisse ausführlich mit Ihnen besprochen werden. Zu unserem Behandlungsspektrum zählt insbesondere die Entfernung von Gefäßveränderungen (Rosacea und Angiome), Pigmentflecken (Lentigines und Melasmen), Haaren (Laserepilation), kosmetisch störende Hautveränderungen (z.B. seborrhoische Keratosen / Alterswarzen), Tätowierungen und Narben.

Medizinische Kosmetikbehandlungen (z.B. bei Akne oder Rosacea) werden in unserer Hautarztpraxis durch eine geprüfte und zertifizierte Kosmetikerin durchgeführt. Auch erfolgt die Behandlung weiterer oberflächlicher, unerwünschter Hautveränderungen im Gesicht. Neben den klassischen Gesichtsbehandlungen mit dermatologischen Pflegeserien bieten wir Fruchtsäurepeelings und Salicylsäurepeelings. Um eine Therapie auf höchstem Niveau zu gewährleisten, werden alle kosmetischen Behandlungen in enger Absprache zwischen Arzt und Kosmetikerin koordiniert und ausführlich mit Ihnen besprochen.

Keine Terminvereinbarung

Sehr geehrte Patientinnen & Patienten,

bitte beachten Sie, dass wir Terminanfragen nur telefonisch annehmen können.